Bitcoin Trader Test & Erfahrungen

Testbericht aktualisiert am: 05.08.2020

Bitcoin Trader Logo

Unser Fazit vorab: Bitcoin Trader ist eine zuverlässige Software und für Anfänger wie auch Profis geeignet. JETZT hier kostenlos ausprobieren.

Digitale Währungen wie der bekannte Bitcoin gewinnen in den letzten Jahren gerade bei kleinen privaten Anbietern ständig an Beliebtheit dazu. Kein Wunder, denn hier müssen Anleger nicht viel Geld in die Hand nehmen, um dieses innerhalb kurzer Zeit zu vervielfältigen.

Rein theoretisch ist es möglich, zum Beispiel durch die Nutzung von einem automatisieren Bot mehrere hundert sogar mehrere tausend Euro an nur einem Tag zu verdienen.

Für Anfängern gestaltet sich dieses Unterfangen schwieriger, wenn sie sich nicht auf ein automatisiertes System verlassen können, sondern selbst handeln müssen.

Hier hilft Bitcoin Trader gerne aus. Es handelt sich um eine Plattform, bei der sich jeder anmelden kann, der einen Bot für das Trading verwenden möchte.

Bitcoin Trader kostenlos Testen

Bitcoin Trader Erfahrungen

So funktioniert Bitcoin Trader

Generell kann Bitcoin Trader kostenlos genutzt werden. Die Anmeldung funktioniert sogar für unerfahrene Nutzer schnell und einfach. Zudem können Anleger die Verluste und Gewinne, für welche der Bot kontinuierlich sorgt, stets genau im Blick behalten.

Nach der Anmeldung ist es lediglich notwendig, den Bot zu aktivieren und natürlich die Mindesteinzahlung von 250 Dollar zu tätigen.

Anschließend berechnet der Bot anhand konkreter Daten, wie sich die Kurse entwickeln. Da es sich hierbei quasi um einen Blick in die Zukunft handelt, kann nicht garantiert werden, dass die Prognosen immer zutreffen.

Doch in der Regel stimmen die Voraussagen und die Anleger können dank des Systems Gewinne erzielen. Dafür verantwortlich ist ein spezieller Algorithmus, der die Berechnung im Hintergrund anstellt und die Ergebnisse an den Bot übermittelt.

Tipp: Melden Sie sich noch HEUTE (06.08.2020) bei Bitcoin Trader an. Ab dem 07.08.2020 ist die kostenlose Testversion leider nicht mehr verfügbar. Klicken Sie JETZT hier und sichern Sie sich die kostenlose Testversion.

Bitcoin Trader Vorteile

Features & Funktionsweise

Sicherheit – 96%
Rendite – 93%
Benutzerfreundlichkeit – 92%
Mindesteinzahlung – 92%
Demokonto – 90%
Support – 90%
Auszahlungen – 96%
Gebühren – 93%

Wer hat Bitcoin Trader entwickelt?

Für die tägliche Anwendung ist die Frage nach dem Entwickler eigentlich zweitranging. In diesem Fall ist das jedoch nicht unwichtig. Er heißt Gary Roberts. Es handelt sich um einen bekannten Investor, der erfolgreich in den Finanzmärkten investierte.

Die Software entwickelt er 2017, nachdem ihm klar wurde, dass man die Abläufe leicht programmieren kann und dieses Wissen jedem Anleger hilft.

Gary wollte damit jedem Anleger helfen, an der Marktentwicklung von Bitcoin zu profitieren und Gewinn zu erzielen. Sein Ziel war es, dass auch Anfänger schon Gewinne erzielen können. Deshalb hat er Bitcoin Trader programmiert.

In 3 einfachen Schritten mit dem Handel anfangen

1. Kostenloses Konto eröffnen

Du musst deinen vollständigen Namen, deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und deine Telefonnummer angeben.

2. Tätige eine Einzahlung

Du kannst wählen, ob du den minimal erforderlichen Betrag bezahlen möchtest oder ob du eine höhere Summe investieren willst. Wähle dafür deine bevorzugte Zahlungsmethode.

3. Beginne mit dem Trading

Mit dem jetzt zugänglichen Trading-Dashboard kannst du deinen Status überprüfen und Auszahlungen vornehmen.

Bitcoin Trader kostenlos Testen

Bitcoin Trader Wie es funktioniert

Anleger von Bitcoin Trader sind begeistert

Meistens sind neue Nutzer gerade am Anfang noch überaus skeptisch. Kaum jemand kann sich vorstellen, dass alleine durch die Nutzung von Bitcoin Trader Geld ganz ohne harte Arbeit verdient werden kann.

Waren die erste voll automatischen Trades allerdings erfolgreich, sind die Anleger begeistert. Während die einen Schulden mit dem Geld begleichen, freuen sich die anderen über einen höheren Lebensstandard dank eines kleinen Zuverdienstes.

Vor & Nachteile von Bitcoin Trader

Vorteile

  • Dass es ein übersichtliches Demokonto gibt, trägt ebenso zu einer besseren Benutzerfreundlichkeit bei wie der Support und die Tatsache, dass die Anmeldung kostenlos ist.
  • Gerade für Anfänger eignet sich die Plattform, weil die Mindesteinzahlung bei gerade einmal 250 Dollar liegt. Dieses Geld können auch Einsteiger noch erübrigen, ohne ein zu großes Risiko beim Trading einzugehen.
  • Da der Bot einen Algorithmus für das Trading verwendet, müssen sich Anleger nicht erst über die Materie informieren. Im Prinzip kann hier jeder sofort starten, sofern er das Geld zeitnah einsetzen möchte. Dafür wird nicht viel Zeit benötigt. Die meisten Anleger haben es sich angewöhnt, dass sie zwei- bis dreimal am Tag die Ergebnisse ansehen und nur im Notfall eingreifen.

Nachteile

  • Theoretisch gibt es nur einen einzigen erwähnenswerten Nachteil beim Anbieter Bitcoin Trader. Die Broker können vom Anleger nicht frei gewählt werden. Stattdessen wird der Broker automatisch zugeteilt. Da es sich allerdings ausschließlich um seriöse und reguliert Broker handelt, dürfte das den meisten Anlegern egal sein.

Bitcoin Trader Erfolge

Fazit

Viele Tests und zufriedene Nutzer sind der Meinung, dass es sich bei Bitcoin Trader um einen seriösen Anbieter handelt. Bisher ist nichts Gegenteiliges bekannt.

Unter anderem die hohen Erfolgsquoten, die kostenlose Anmeldung und die einfache Benutzung sorgen dafür, dass sich vor allem Anfänger hier sofort wohlfühlen. Dabei handelt es sich um eine grundsätzliche Voraussetzung, um mit dem Trading tatsächlich Geld verdienen zu können.

Wie verhält sich Bitcoin Trader im Vergleich zu anderen Bots?

Wir finden, das Bitcoin Trader einer der besten Trading Bots ist, die aktuell Markt zu finden sind. Wird er richtig einsetzt, kannst du ihn für deine Gewinnmaximierung bestens nutzen.

Wir können dir Bitcoin Trader in vollem Umfang empfehlen.