2020 Höhepunkte

Zuletzt aktualisiert: 14 Mai 2024

EIN SCHNAPPSCHUSS DER HIGHLIGHTS DER 3. JÄHRLICHEN INSIDE ETFS EUROPE-KONFERENZ

Die dritte Inside ETFs Europe-Konferenz befasste sich mit den Themen, die für europäische Anleger in börsengehandelten Fonds am interessantesten sind. Zu den Höhepunkten der diesjährigen Agenda gehörten:

  • Eine Live-HandelssitzungDabei erlebten die Teilnehmer eine Echtzeit-Handelsumgebung und lernten, wie sie Liquidität in einer Vielzahl von ETFs beschaffen können.
  • Keynote-Vorträge zur Mittagszeit, einschließlich einer Diskussion des Flash-Crashs von 2010 und der Frage, ob die Marktstruktur „ein Unfall bleibt, der darauf wartet, passiert zu werden“.
  • 15 informative Sitzungen unter Einbeziehung führender Experten, zu den Themen:
    • So wählen Sie den richtigen ETF aus
    • Die Vor- und Nachteile von „Smart Beta“
    • Messung des beizulegenden Zeitwerts eines Fonds
    • Einsatz von ETFs auf den Anleihemärkten

 

REFERENZEN

Um Investoren und die Branche zu treffen. Es ist definitiv die wertvollste jährliche ETF-Veranstaltung in Europa.
Henrik Norem, XACT

Einfacher Zugang zu allen ETF-Anbietern an einem Ort. Neue Sichtweisen aus den Podiumsdiskussionen.
Petrus Penkki, Nordnet Bank

Als Investmentmanager: die andere Seite des ETF-Geschäfts sehen
Christoph Fick, Pioneer Investments

Gute Referenten und einige Sitzungen, die wirklich neue Erkenntnisse vermitteln. Auch viel gutes Networking.
Helena Wedin, NASDAQ OMX

Internationalität. Breites Themenspektrum, aber klarer Fokus auf ETFs anstelle anderer ETPs
Christian Schuster, Veritas Investment

Gespräche mit Menschen aus der gesamten ETF-Branche.
Philip Seegerer, Assenagon Asset Management SA

Wachsendes Kundeninteresse und wachsendes Bewusstsein für ETFs
Philippe Roset, BlackRock – iShares

Da wir (aus Mangel an Vertrauen) nur einen kleinen Teil des Umlaufvermögens investiert haben, wird dieses Seminar höchstwahrscheinlich der Schlüssel dazu sein, ETFs zu einem starken Anlageinstrument für die Nachbildung von Aktien und Rohstoffen zu machen.
Janis Damberus, DNB Bank




500 Teilnehmer versammeln sich zur 3. jährlichen Inside ETFs Europe-Konferenz.

Jim Wiandt, Gründer und CEO von IndexUniverse, begrüßt die Teilnehmer der 3. jährlichen Inside ETFs Europe-Konferenz.


Manooj Mistry, Leiter ETF-Strukturierung der Deutschen Bank, hält seine Eröffnungsrede.

Die Delegierten nutzen eine der vielen Networking-Pausen im Laufe des Tages.

Han Dieperink, CIO von Rabobank Private Banking, spricht vor den Delegierten.

Paul Amery, Herausgeber von IndexUniverse.eu, und Dave Nadig, Forschungsdirektor bei IndexUniverse, leiten eine Handelsdemonstration mit einem Live-Video-Feed aus dem Handelsraum von Flow Traders.


Matt Hougan, Präsident von ETF Analytics bei IndexUniverse, teilt seine Gedanken.

Diskussionsteilnehmer diskutieren „Wie man den richtigen ETF auswählt“.

Die Teilnehmer genießen eine entspannte Kreuzfahrt durch Amsterdams historische Grachten.
Autor
  • Luke Handt

    Luke Handt ist ein erfahrener Kryptowährungsinvestor und -berater mit über sieben Jahren Erfahrung im Bereich Blockchain und digitale Vermögenswerte. Seine Leidenschaft für Krypto begann während seines Informatik- und Wirtschaftsstudiums an der Stanford University in den frühen 7er Jahren.

    Seit 2016 ist Luke ein aktiver Kryptowährungshändler und investiert strategisch in große Münzen sowie aufstrebende Altcoins. Er kennt sich mit fortgeschrittenen Krypto-Handelsstrategien, Marktanalysen und den Nuancen von Blockchain-Protokollen aus.

    Neben der Verwaltung seines eigenen Krypto-Portfolios teilt Luke sein Fachwissen als Krypto-Autor und -Analyst für führende Finanzpublikationen mit anderen. Es macht ihm Spaß, Einzelhändler über digitale Vermögenswerte aufzuklären, und er ist eine gefragte Stimme auf Fintech-Konferenzen weltweit.

    Wenn er nicht gerade an Preistabellen festhält oder vielversprechende neue Projekte recherchiert, genießt Luke das Surfen, Reisen und guten Wein. Derzeit lebt er in Newport Beach, Kalifornien, wo er die Kryptomärkte weiterhin aufmerksam verfolgt und sich mit anderen Branchenführern austauscht.

Fehler: Alarm: Inhalt ist geschützt !!