Bitcoin kaufen mit Comdirect

Zuletzt Aktualisiert: 11 April 2024

Die Anlage und der Kauf von Bitcoin ist derzeit auf dem Gebiet der Finanzanlagen sehr gefragt. Immer mehr Anleger interessieren sich für die Anlage und den Kauf des Bitcoin und anderer Kryptowährungen, weil die Kursziele nach der Krise und Rücksetzern sehr hoch angesetzt sind und dementsprechend auch eine hohe Rendite versprechen. Der typische Bitcoin Anleger ist dabei natürlich nicht der Bankkunde einer stationären Hausbank, der noch persönlich zur Bankfiliale geht und dort eine Anlage in Aktien bespricht oder eben fragt, wie er Bitcoin kaufen kann. Vielmehr sind oft eher Kunden interessiert, die schon ein angesagtes Online Depot und Online-Banking Konto zum Beispiel beim Marktführer comdirect haben und statt Aktien und ETFs eben mit ihrem comdirect Depot und Konto online Bitcoin kaufen wollen.

Daher ist die Frage häufig, ob das Bitcoin kaufen comdirect überhaupt möglich ist – und die Antwort ist ganz klar – leider nein. Wenn man mit einem comdirect Konto und Depot Bitcoin kaufen möchte, wäre das zum einen nur indirekt möglich, weil es bestimmte Bitcoin Zertifikate gibt, die auch auf eine bestimmte Bitcoin Kursentwicklung abstellen. Das ist aber nicht zu empfehlen. Wenn man schon Bitcoin kaufen will, sollte man wirklich in die originale Kryptowährung Bitcoin investieren. Das geht mit der Comdirect nur auf dem Weg, dass man zugleich ein Konto bei einer Trading App eröffnet und dann die Einzahlung via comdirect vornimmt.

eToro für Bitcoin kaufen zu empfehlen

Die Trading App eToro ist zugleich das wohl zahlenmäßig größte soziale Trading Netzwerk in Deutschland und bietet neben fairen Konditionen, einem breiten Handelsangebot auch eine staatliche Einlagensicherung, sodass die Einzahlung, wenn man Bitcoin kaufen comdirect über eToro macht, nicht verloren ist, sollte der Broker einmal zahlungsunfähig werden. Diese Einlagensicherung reicht bis zur Einlage von 20000 Euro. Echte physische Bitcoin kann man auch bei einer der regulären Krypto-Börsen oder beim Krypto-Broker kaufen.

Fazit:

Kunden mit einem comdirect Konto und Depot können zwar grundsätzlich keinen Kauf für Bitcoin kaufen comdirect direkt über die comdirect abwickeln. Es wäre aber indirekt der Kauf von Bitcoin Zertifikaten möglich, was aber für einen Trader, der echte Bitcoins kaufen will, nicht interessant ist. Man kann aber über die Trading App wie eToro Bitcoin kaufen und dafür eine Einzahlung bei eToro von der comdirect machen. Das Halten der Bitcoin ist aber bei der comdirect im Depot auch nicht möglich. Auf dem comdirect Depot können nur klassische Aktien, Optionsscheine, ETF etc. gehalten werden. Die echten Bitcoin und physischen Bitcoin müssen also in einem Bitcoin Wallet gespeichert werden.

Author
  • Luke Handt

    Luke Handt is a seasoned cryptocurrency investor and advisor with over 7 years of experience in the blockchain and digital asset space. His passion for crypto began while studying computer science and economics at Stanford University in the early 2010s.

    Since 2016, Luke has been an active cryptocurrency trader, strategically investing in major coins as well as up-and-coming altcoins. He is knowledgeable about advanced crypto trading strategies, market analysis, and the nuances of blockchain protocols.

    In addition to managing his own crypto portfolio, Luke shares his expertise with others as a crypto writer and analyst for leading finance publications. He enjoys educating retail traders about digital assets and is a sought-after voice at fintech conferences worldwide.

    When he's not glued to price charts or researching promising new projects, Luke enjoys surfing, travel, and fine wine. He currently resides in Newport Beach, California where he continues to follow crypto markets closely and connect with other industry leaders.

error: Alert: Content is protected !!