Bitcoin Supersplit – Wie geht die Einzahlung?

Zuletzt Aktualisiert: 11 April 2024

Bei der Bitcoin Supersplit handelt es sich um ein Handelsprogramm, das den Markt im Bereich von der Kryptowährung Bitcoin analysiert, um auf der Basis dieser Analyse den weiteren Verlauf des Kurses von Bitcoin zu berechnen. Der hier zum Einsatz kommende Algorithmus verfügt über eine hohe Treffersicherheit gegenüber anderen in diesem Bereich eingesetzten und verwendeten Systemen.

Bei einem solchen System müssen dann die richtigen Einstellung für die jeweiligen Verkäufe und Ankäufe von Bitcoins vorgenommen werden, damit dann dieses System aufgrund der durchgeführten Berechnungen dann zu dem Ergebnis kommen kann, dass der Preis von Bitcoin steigen wird oder ob die Preise sinken werden. Wenn der Preis steigen soll, werden Käufe getätigt und wenn der Preis fallen soll, stehen Verkäufe an.

Wie kann man von Bitcoin Supersplit profitieren?

Schritt 1: Klicken Sie auf den Link, um zur offiziellen Website von Bitcoin Supersplit zu gelangen.
Schritt 2: Füllen Sie das Formular aus, um einen GRATIS-Lizenz für den Handel zu erhalten.
Schritt 3: Folgen Sie den Anweisungen auf der Plattform, um schnell vom Bitcoin zu profitieren!

Der Anmeldevorgang, die Einzahlung, das Demokonto und der Live-Handel

Auf der Webseite der Plattform ist zunächst ein Video vorhanden, in dem unterschiedliche Menschen berichten, welche Erfahrungen sie beim Handel auf dieser Plattform gemacht haben. Außerdem ist dann auf der Webseite ein Anmeldeformular vorhanden, auf dem der Interessent oder die Interessentin ihren vollständigen Namen, die E-Mail-Adresse, die Handy-Nummer sowie ein Passwort vermerken muss.

Bitcoin Supersplit Review

Nach der Anmeldung erfolgt die Weiterleitung zu einem Partnertrader. Dabei handelt es sich um einen renommierten Broker, der mit dieser Plattform zusammenarbeitet. Dort erfolgt dann die Verifizierung und dann kann dann auch der gewünschte Betrag einbezahlt werden.

Bei der Bitcoin Supersplit stehen für die Einzahlung die üblichen Systeme (Bankverbindung, Kreditkarte, etc.) ebenfalls zur Verfügung. Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt 250 Euro.

Ebenfalls steht jedem Neukunden, welche eine Einzahlung durchgeführt haben, ein Demokonto zur Verfügung. Hier können dann die Neueinsteiger ohne die Einzahlung von Echtgeld die ganzen Funktionen der Plattform in Augenschein nehmen, um sich dadurch dann mit den vorhanden Möglichkeiten des Systems vertraut zu machen und einen Überblick zu erhalten. Somit bekommt man dann später für den Live-Handel ein wesentlich besseres Gefühl und kann dann auch hier die Einstellungsparameter besser und sicher setzen.

Wenn dann die Sicherheit vorhanden ist, geht es dann beim Live-Handel um den letzten Schritt, und zwar den Verkauf und Kauf von Bitcoins. Der ausgewählte Broker gibt hier dann selbstverständlich auch eine entsprechende Hilfestellung bei der Einstellung der erforderlichen Handelsparameter.

Jeder einzelne Schritt wird dann den Neukunden von dem Partnerbrokern im Vorfeld ausführlich dargestellt. Die Anleger haben dann die Möglichkeit, selbst zu entschieden, welche Risiko sie dann hier beim Handel eingehen möchten. Dabei gilt hier auch, wie bei anderen Handelsaktivitäten an den Börsen, das solche Vorgehensweisen auch mit einem gewissen Risiko behaftet sind.

Author
  • Luke Handt

    Luke Handt is a seasoned cryptocurrency investor and advisor with over 7 years of experience in the blockchain and digital asset space. His passion for crypto began while studying computer science and economics at Stanford University in the early 2010s.

    Since 2016, Luke has been an active cryptocurrency trader, strategically investing in major coins as well as up-and-coming altcoins. He is knowledgeable about advanced crypto trading strategies, market analysis, and the nuances of blockchain protocols.

    In addition to managing his own crypto portfolio, Luke shares his expertise with others as a crypto writer and analyst for leading finance publications. He enjoys educating retail traders about digital assets and is a sought-after voice at fintech conferences worldwide.

    When he's not glued to price charts or researching promising new projects, Luke enjoys surfing, travel, and fine wine. He currently resides in Newport Beach, California where he continues to follow crypto markets closely and connect with other industry leaders.

error: Alert: Content is protected !!