Crypto Profit – Kosten und Gebühren

Zuletzt Aktualisiert: 13 Februar 2024

Bei Crypto Profit handelt es sich um eine Software, mit deren Hilfe Krypto-Währungen gehandelt werden können. Dabei arbeitet diese Handelssoftware als eine intelligente Technologie. Diese Technologie wird auch durch AI und maschinelles Lernen unterstützt.

Crypto Profit ist ein reiner Bitcoin-Trader. Dort steht der Handel mit Bitcoins im Vordergrund.

Diese automatische Handelssoftware berechnet auf der Basis von Algorithmen und den oben erwähnten Lösungen die Entwicklungswahrscheinlichkeit des Bitcoin-Kurses.

Hierbei wird durch dieses Trading-Boot der komplette Krypto-Markt 24 Stunden lang (also rund um die Uhr) analysiert und die dort ermittelten Ergebnisse werden mit dem Entwicklungen in der Vergangenheit verglichen und danach wird dann die Trading-Entscheidung getroffen.

Auch bei einem solchen Trading kann es auch immer wieder zu negativen Ergebnissen kommen. Dies hängt auch damit zusammen, dass gerade der Krypto-Währungsmarkt sehr volatil ist und somit die Kurse-Entwicklung nicht immer exakt eingeschätzt werden kann.

Dadurch ist auch die beste Software vor Fehlern sowie negativen Ergebnissen nicht gefeit.

Wie kann man von Crypto Profit profitieren?

Schritt 1: Klicken Sie auf den Link, um zur offiziellen Website von Crypto Profit zu gelangen.
Schritt 2: Füllen Sie das Formular aus, um einen GRATIS-Lizenz für den Handel zu erhalten.
Schritt 3: Folgen Sie den Anweisungen auf der Plattform, um schnell vom Bitcoin zu profitieren!

Crypto Profit Anmeldung

Anmeldevorgang; Einzahlung, Demo-Version sowie Live-Trading

Die Anmeldung bei Crypto Profit ist kostenlos und dafür fallen keine Gebühren an.. Erst wenn Gewinne entstehen, wird hiervon ein kleiner Anteil als Provision zur Kostenabdeckung und direkt von dem Gewinnbetrag vor deren Auszahlung abgezogen.

Auf der Webseite von Crypto Profit ist ebenfalls ein Anmeldeformular vorhanden. Dort muss der Nachname, der Vorname sowie die E-Mail-Anschrift vermerkt werden. Außerdem muss ein sicheres Passwort vergeben werden. Danach erhält man dann Zugang zur Plattform.

Dabei wird hier keine E-Mail mit einem Bestätigungslink versandt. Ebenfalls müssen die persönlichen Daten nicht nochmals zusätzlich einer Verifizierung unterzogen werden. Die Nutzerin oder der Nutzer erhält deshalb sofort Zugriff auf sein Konto.

Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt 250 Euro. Die Einzahlung kann mit einer Kreditkarte (Visa, MasterCard oder Maestro) erfolgen. Dabei müssen jedoch die Nutzerin oder der Nutzer vor Aktivierung des Kontos und vor Beginn der Trading-Aktivitäten ihre Identität bestätigen.

Alle Transaktionen werden durch ein SSL-Zertifikat unterstützt. Dadurch sind auch vertrauliche Daten auf der Webseite sicher verschlüsselt und sicher.

Gerade neue und etwas unerfahrene Nutzerinnen oder Nutzer sollte die angebotene Demo-Funktion nutzen. Hierbei handelt es sich um eine Demoversion für den Live-Handelsplatz, ohne dass dabei Echtgeld einbezahlt werden muss.

Somit hat man hier die Möglichkeit, sich mit der Plattform vertraut zu machen und man kann die Funktionalität testen.

Bevor dann das Live-Trading beginnt, sollte hier gerade für neue Nutzerinnen oder Nutzer ein Handelslimit festgelegt werden. Dadurch wird jede Investition etwas minimiert und das Risiko von größeren Verlusten wird verringert.

Wenn dann die Handelseinstellung vollzogen sind. gelten diese auch für die weiteren Handelstage, wenn keine Veränderung vorgenommen wird.

Author
  • Luke Handt

    Luke Handt is a seasoned cryptocurrency investor and advisor with over 7 years of experience in the blockchain and digital asset space. His passion for crypto began while studying computer science and economics at Stanford University in the early 2010s.

    Since 2016, Luke has been an active cryptocurrency trader, strategically investing in major coins as well as up-and-coming altcoins. He is knowledgeable about advanced crypto trading strategies, market analysis, and the nuances of blockchain protocols.

    In addition to managing his own crypto portfolio, Luke shares his expertise with others as a crypto writer and analyst for leading finance publications. He enjoys educating retail traders about digital assets and is a sought-after voice at fintech conferences worldwide.

    When he's not glued to price charts or researching promising new projects, Luke enjoys surfing, travel, and fine wine. He currently resides in Newport Beach, California where he continues to follow crypto markets closely and connect with other industry leaders.

error: Alert: Content is protected !!