The News Spy Test & Erfahrungen

Testbericht aktualisiert am: 11.08.2020

The News Spy Logo

Unser Fazit vorab: The News Spy ist eine zuverlässige Software und für Anfänger wie auch Profis geeignet. JETZT hier kostenlos ausprobieren.

Innerhalb der letzten drei Jahre hat sich der Handel mit Bitcoin und anderer Kryptowährung zunehmend etabliert. Auch Anleger mit großen finanziellen Zielen nehmen diese Möglichkeit zur Geldanlage inzwischen sehr ernst.

In Zeiten niedriger Zinsen gibt es für viele Menschen gar keine andere Möglichkeit mehr, als entweder in Aktien, in Immobilien oder eben in die beliebte Kryptowährung zu investieren.

Der große Vorteil beim Einstieg in das Trading mit The News Spy: Hier können auch Anfänger Geld verdienen, die sich nicht erst über Wochen oder gar Monate mit dem Thema beschäftigen.

Der Markt für das Trading mit Bitcoin und Co. hat rund um die Uhr geöffnet. Das bedeutet, dass es für kleine private Anleger faktisch gar nicht möglich ist, jederzeit die aktuellen Veränderungen im Blick zu behalten.

Wer hier auf einen Bot von The News Spy zurückgreift, den erwarten trotzdem echte Chancen auf satte Gewinne.

The News Spy kostenlos Testen

The News Spy Erfahrungen

So funktioniert The News Spy

Es handelt sich bei The News Spy um eine Software, mit der sich Kryptowährung handeln lässt. Der Bot funktionierte komplett automatisch und schafft es auf dieser Weise, jederzeit live mit der Währung zu handeln.

Es werden laufend die besten Möglichkeiten für den Handel geprüft und anschließend für den Anleger in die Tat umgesetzt. Dieser muss theoretisch nichts weiter tun, als einmal oder mehrfach pro Tag zu prüfen, was sich auf dem eigenen Konto tut.

Der Einstieg bei The News Spy ist extrem einfach. Alles, was Anleger dafür tun müssen: Die Website besuchen, ein neues Konto eröffnen und anschließend einen Betrag von mindestens 250 Dollar auf das neue Konto transferieren lassen.

Diese Summe dient dazu, zeitnah neue Währung zu kaufen, welche der Bot je nach aktueller Lage handelt.

Tipp: Melden Sie sich noch HEUTE (12.08.2020) bei The News Spy an. Ab dem 13.08.2020 ist die kostenlose Testversion leider nicht mehr verfügbar. Klicken Sie JETZT hier und sichern Sie sich die kostenlose Testversion.

The News Spy Vorteile

Features & Funktionsweise

Sicherheit – 96%
Rendite – 93%
Benutzerfreundlichkeit – 92%
Mindesteinzahlung – 92%
Demokonto – 90%
Support – 90%
Auszahlungen – 96%
Gebühren – 93%

Die Macher hinter The News Spy

Die Plattform von The News Spy wurde von einem Mann namens John Meyers entwickelt. Der Experte verfügt über umfassende Erfahrungen den Finanz- und Kryptohandel betreffend.

The News Spy ist außerdem mit einem großen Netzwerk von seriösen und regulierten Brokern verbunden. Fortschrittliche Algorithmen werden die Daten analysieren und so den Anlegern einen großen Vorteil verschaffen.

In 3 einfachen Schritten mit dem Handel anfangen

1. Kostenloses Konto eröffnen

Du musst deinen vollständigen Namen, deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und deine Telefonnummer angeben.

2. Tätige eine Einzahlung

Du kannst wählen, ob du den minimal erforderlichen Betrag bezahlen möchtest oder ob du eine höhere Summe investieren willst. Wähle dafür deine bevorzugte Zahlungsmethode.

3. Beginne mit dem Trading

Mit dem jetzt zugänglichen Trading-Dashboard kannst du deinen Status überprüfen und Auszahlungen vornehmen.

The News Spy kostenlos Testen

The News Spy Wie es funktioniert

Meinungen über The News Spy

Vor allem neue Anleger bekommen viel Unterstützung vom Support der Plattform The News Spy. Das gibt den meisten ein gutes Gefühl und die Zuversicht, dass sich hier tatsächlich ohne Expertenwissen Geld verdienen lässt.

Wer vom freundlichen Support leicht verständlich in die Benutzeroberfläche eingeführt wurde, der kann direkt starten. Lassen sich auf diese Weise bereist in den ersten Wochen nach der Anmeldung Gewinne erzielen, sind Nutzer natürlich hellauf begeistert.

Anleger aus vielen verschiedenen Ländern vertrauen dem Service von The News Spy und haben sich einen stetigen Nebenverdienst mit der Investition in Bitcoin ermöglicht.

Vor & Nachteile von The News Spy

Vorteile

  • Der automatisierte Handel klappt mit The News Spy so einfach wie mit nur wenigen anderen Bots dieser Art. Der größte Vorteil in dem Zusammenhang: Der Handel kann live abgewickelt werden, sodass es zu keiner zeitlichen Verzögerung kommt. Das mindert Risiken und steigert die Chancen auf Gewinne.
  • Ein weiterer Vorteil: The News Spy bietet verschiedene Möglichkeiten, um Einzahlungen zu tätigen. Ob PayPal, Überweisung oder eine ganze andere Zahlweise – hier entscheiden Anleger, wie Sie gerne zahlen möchten. Gleiches gilt für die Auszahlung von Gewinnen.
  • Dass die Gewinne jeden Tag ausgezahlt werden können und meistens innerhalb von 24 Stunden auf dem Konto des Anlegers sind, ist ebenfalls ein Pluspunkt. Auf diese Weise bleiben gerade private Anleger flexibel, falls sie die Gewinne zum Ausgleich von Schulden oder für wichtige Investitionen brauchen.

Nachteile

  • Die Anzahl der Kryptowährungen, die bei The News Spy tatsächlich gehandelt werden können, ist leider begrenzt. Wer mit diesem kleinen Nachteil gut leben kann, der findet hier einen seriösen Anbieter.

The News Spy Analyse

Fazit

Über Trading Bots wird in letzter Zeit verstärkt berichtet. Das liegt daran, dass sie wirklich sehr gute Arbeit leisten. The News Spy ist da keine Ausnahme. Der automatisierte Handel mit dieser Software funktioniert auf unterschiedlichste Art und Weise. Fakt ist, dass du von ersten Tag an gute Gewinne erzielen kannst.

Wenn du also ein Tool suchst, dass dir beim Handel mit Kryptowährungen hilft, dann solltest du The News Spy ins Auge fassen. Du kannst dir dort kostenlos ein Konto anlegen und einfach schauen, ob dir die Software gefällt und ob du damit gerne arbeiten möchtest.

Wie verhält sich The News Spy im Vergleich zu anderen Bots?

The News Spy ist nicht anders aufgebaut als viele andere Trading Bots. Aber durch die einfache Bedienung spricht alles für diesen Bot.

Wenn du also eine Software suchst, die leicht zu bedienen ist, empfehlen wir dir auf jeden Fall The News Spy.